Gizmokulkuin

Bleicher Gnom, welcher einen unerbittlichen Hass auf Zauberkundige hegt

Description:

Nachdem seine Expeditionstruppe im Wettstreit um die Charta der Schwertjunker unterlag, schworen er und seine Gefährten Rache. So kam es, dass sie am 17. Gozran 4709 den Helden in Nivaktasbrück auflauerten um sie in einen Kampf auf Leben und Tod zu verwickeln. Nachdem sie besiegt und von der Stadtwache verhaftet worden sind, sollten sie der Justiz in Restow ausgeliefert werden.

Dort kamen sie jedoch nie an.

Dieser hasserfüllte Gnom hat sich dem Hirschkönig angeschlossen und fand in der Schlacht um dessen Fort letzten Endes seinen Tod durch Padrym Kupferschlag.

Bio:

Gizmokulkuin

Königsmacher grannus